JETZT ANFRAGE SENDEN
KONTAKTIERE UNS

Telefon:

+86 13535723965

Telefon:

0757-86407037

Fax:

+86-757-86407035

Webseite:

www.fsroson.com/

Sterilisation ist der Prozess der Entfernung von Mikroorganismen und Sporen, die möglicherweise in Objekten vorhanden sind, um eine Infektion zu verhindern. Zahnärztliche Instrumente (Zangen, Einstiche, Pinzetten, Pinzetten, Scheren, Heber, Feilen, Feilen etc.) die mit Blut und unvollständiger Schleimhaut in Kontakt kommen, müssen immer aseptisch verwendet werden, und es ist die einfachste Art, die Instrumente in zahnärztlichen Instrumenten zu desinfizieren. Autoklaven der Klasse B sollten in der Klinik verwendet werden.

 

Diese Autoklaven verwenden Vakuumpumpen, um Luft aus dem Raum zu entfernen, wodurch ein Unterdruck entsteht, der Dampf hineindrückt. Sie können poröse Instrumente mit Sacklöchern (Turbine, Fase) und textile Beladungen sterilisieren. Für Zahnkliniken benötigen wir einen Autoklaven der Klasse B, damit wir Geräte wie Turbinen oder verpackte Mobiltelefone sterilisieren können.

 

1. Mit seinem extrem geräuscharmen Design ist der Roson-Sterilisator als der leiseste Sterilisator der Welt bekannt. Die selbst entwickelten Blecheinlegeteile müssen repariert und bei Verdampferausfall ersetzt werden. Einfach 4 Schrauben der Blechteile nach dem Sterilisator herausdrehen. Es macht die Wartung einfacher, einfacher und schneller und spart viel Wartungszeit.

 

2. Es ist das erste in China, das unabhängig einen Hochleistungs-Überlastschutz entwickelt hat, der empfindlicher und 10-mal schneller ist als die Reaktionsgeschwindigkeit herkömmlicher Sicherungen. Im Falle eines elektrischen Lecks oder eines Systemkurzschlusses unterbricht der Sterilisator automatisch die Stromversorgung, um den Sterilisator zu schützen und die Betriebssicherheit zu gewährleisten.

 

3. Triple-Lock-Schutz. Elektronisches Sicherheitstürschloss vom Klauenhakentyp, automatische Verriegelung der Türschlosswelle und Drucksicherheitsschutzvorrichtung. Vollständig geöffnetes Drucksicherheitsventil: Wenn der Kammerdruck den eingestellten Druck übersteigt, wird die Druckentlastungsöffnung vollständig geöffnet, wodurch eine schnelle Druckentlastung und Drucksicherheit in der Kammer gewährleistet werden können. Die Sicherheit des Sterilisators wird erheblich verbessert.

 

4. Acht werkseitig voreingestellte Programme, drei Selbsttestprogramme und dreimal Vorvakuum. Es gibt auch ein Flüssigkeitsprogramm, ein unabhängiges Trocknungsprogramm und mehrere Auswahlmöglichkeiten, die für die Sterilisation verschiedener Geräte geeignet sind.

 

5. Wichtige Teile sind importierte Teile, wie z. B. ULVAC-Vakuumpumpe aus Japan, Motorrad: Zugdrucksensor, PT1000-Temperaturregelung mit Platinwiderstand aus Japan, Magnetventil aus Italien, importierter Luftfilter usw.

 

6. Innenhohlraum aus medizinischem Edelstahl 304, insgesamt dreimal gedehnt, einmal geformt, zweimal Elektrolyse, dreimal poliert, Sterilisator hat eine starke Druckfestigkeit, gleichmäßige Erwärmung, glatt und flach.


IF YOU HAVE MORE QUESTIONS,WRITE TO US
Just tell us your requirements, we can do more than you can imagine.
Wählen Sie eine andere Sprache
English English Tiếng Việt Tiếng Việt Türkçe Türkçe ภาษาไทย ภาษาไทย العربية العربية Deutsch Deutsch Español Español français français italiano italiano 日本語 日本語 한국어 한국어 Português Português русский русский
Aktuelle Sprache:Deutsch